Brühl

Das Jugendforum in Brühl musste wegen Krankheit leider kurzfristig abgesagt werden. Ob es einen Nachholtermin gibt, steht noch nicht fest.

Jugendforum Brühl

Politik wird für die Gegenwart und für die Zukunft gemacht. Und die Gegenwart wie die Zukunft ist die Zeit der derzeit Jugendlichen. Aber wie können Jugendliche sich an der Politik beteiligen? Welche Möglichkeiten könnte es dafür zukünftig geben? Und welche Meinung vertritt die heutige Jugend eigentlich, wenn es um Ehrenamt, um Rechtsextremismus oder eben um politische Teilhabe geht? All das ist Thema beim Brühler Jugendforum am 13. September.

Daneben kannst du dich dort auch über die Ziele der Bundestagskandidat/innen deines Wahlkreises sowie der Landratskandidat/innen für den Rhein-Erft-Kreis informieren.

Zeitgleich mit dem Jugendforum wird für alle unter 18-Jährigen auch die u18-Wahl in Brühl durchgeführt. Mehr Informationen dazu findet ihr hier

Wer soll angesprochen werden?
Alle Jugendlichen aus Brühl und dem Umkreis, insbesondere zwischen 14 und 21 Jahren, sind herzlich eingeladen.

Programmablauf

15.30 Uhr: Beginn

• Politik-Forum
• Jugend-Forum (Plenum)
• Aufteilung in thematische Arbeitsgruppen (Partizipation, Ehrenamt, Rechtsextremismus)
• Arbeitsgruppen
• Jugend-Forum (Plenum) + Delegiertenwahl zum Landesjugendkongress 
• Gemütlicher Ausklang…

Bis 18.00 Uhr kann an der u18-Wahl teilgenommen werden.

Nützliche Links zum Thema

Wer Interesse an einer Mitarbeit hat oder sich weiter informieren möchte, kann sich gerne an den Stadtjugendring Brühl (SJR) wenden.

-> Homepage SJR Brühl
-> Facebookseite Jugendforum Brühl

TERMIN JUGENDFORUM

fällt aus!

ORT

Rathaus der Stadt Brühl
Uhlstr. 3
50321 Brühl
-> zur Homepage

Veranstalter

Stadtjugendring (SJR) Brühl e.V.
Schildgesstr. 112
50321 Brühl
Tel.: 02232-507790
-> E-Mail senden
-> zur Homepage

Online-Forum

Hier mitdiskutieren:

-> Facebook-Seite des Jugendforums Brühl

Banner Kampagne jungesnrw